> Zurück

Resultate vom 21./22. Oktober

Lütold Andreas 23.10.2017

Gleich alle 3 C-Juniorenteams standen am Sonntag in Kaiseraugst an der Heimrunde im Einsatz, dabei resultierten 2 Siege und 4 Niederlagen.
Das Herren 2 sicherte sich nach einer keineswegs zwingenden Niederlage gegen Lenzburg immerhin noch 2 Punkte gegen Basel United, Torhüter Sebastian Hock konnte dabei einen Shutout feiern. Mit Marcel Leibundgut (Feld) und Marco Dürst (Tor) kamen zudem zwei Neulinge zum ersten Mal im H2 zum Einsatz.

Die weiteren Resultate:                 

Herren 1 - 1.Liga GF
Unihockey Fricktal - Olten Zofingen 3:11
 
U21
Unihockey Fricktal - Hornets R.Moosseedorf Worblental 5:10
 
U18
Unihockey Fricktal - Kloten Bülach Jets 1:7
 
Die jungen U18-Junioren zeigten gegen Kloten eine gute Leistung, liessen vor dem gegnerischen Tor aber die letzte Konsequenz vermissen.
 
 
 
Herren 2 - 4. Liga GF
Unihockey Fricktal II - UHC Lenzburg 5:8
Unihockey Fricktal II - UHC Basel United 4:0
 
 
Herren 3 - 4. Liga KF
Unihockey Fricktal III - UHC Trimbach 3:6
Unihockey Fricktal III - STV Kappel II 6:7
 
Herren 4 - 4. Liga KF
Das Herren 4 zeigten gegen den Leader aus Mutschellen eine starke Leistung, blieb dann im Derby gegen Kaisten aber chancenlos.
 
Unihockey Fricktal IV - UHC Mutschellen II 3:5
Unihockey Fricktal IV - TV Kaisten 2:7
 
 
C-Junioren
Unihockey Fricktal I - Powermäuse Brugg 18:8
Unihockey Fricktal I - Team Aarau 8:7
Unihockey FricktalI - UHC Kleindöttingen 4:6
Unihockey FricktalI - White Horse Lengnau 6:9
Unihockey Fricktal III - UHC Riehen 1:21
Unihockey Fricktal III - TV Wild Dogs Sissach 6:8